Die Jian Praxis wird zu
Valeovia

Neuer Name – gleiches Ziel: Ihr Wohlbefinden

01.12.2017

Als erfahrene Physiotherapeutin und Heilpraktikerin weiß ich: Die stetige Weiterentwicklung im Sinne meiner Patienten ist unverzichtbar. Deshalb erweitere und festige ich mein Wissen in regelmäßigen Fortbildungen. So profitieren Sie im Rahmen meiner Behandlungen von neuesten Methoden und modernen Techniken. Diese Aktualität möchte ich voll und ganz in meine Praxis integrieren. So entstand der neue Name Valeovia. Die Kombination aus den lateinischen Wörtern „valeo“, zu Deutsch „gesund sein“ und „via“, der Weg, beschreibt genau das, was ich erreichen möchte: Ich möchte „Ihr Weg zur Gesundheit“ sein. Zu einem neuen Namen gehört ein moderner Auftritt. Mit der neuen, übersichtlicheren Webseite möchte ich Ihnen die Möglichkeit geben, einen detaillierten Überblick über meine Leistungen zu erhalten. Wie immer, stehe ich Ihnen für individuelle Beratungsgespräche zur Seite und zeige Ihnen, welche Behandlungsmethoden für Sie die richtigen sind. Ich freue mich auf viele weitere Jahre, in denen ich Menschen ein Stück Lebensqualität zurückgeben kann.

2 Gedanken zu „Neuer Name – gleiches Ziel: Ihr Wohlbefinden“

  1. Sylvia Michaelsen sagt:

    Guten Abend,
    mein Name ist Sylvia Michaelsen, ich wohne in Bremen und habe folgendes Problem:
    – Fahrradunfall in Thailand
    – Diagnose Meniskusriss rechtes Knie
    – OP in Thailand
    – Weiterbehandlung in Bremen
    – Diagnose Diako Bremen: aktivierte Gonathrose rechtes
    Knie
    – Empfehlung: Knieprothese
    – habe diverse Videos von Liebscher & Bracht gesehen
    – möchte keine Knieprothese
    – laufe zur Zeit an 2 Unterarmstützen
    – rechtes Knie ist nach wie vor geschwollen
    – Punktion war aufgrund der Schmerzen nicht möglich
    – können Sie mir mit Hilfe der Behandlungsmöglichkeiten nach Liebscher & Bracht helfen?
    – behandeln sie auf Krankenschein bzw. Überweisung? Falls nicht, wie sieht bei Ihnen eine Behandlung aus?
    – würde mich freuen von Ihnen zu hören.
    Lieben Gruß
    Sylvia Michaelsen

    1. Judith Ovsenis Judith Ovsenis sagt:

      Hallo Frau Michaelsen,
      ich freue mich, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen an mich wenden. Gerne würde ich mir im Rahmen einer ausführlichen Anamnese ein Bild des Zustandes machen. Die Therapie wird im Anschluss darauf abgestimmt. Mithilfe der Osteopressur kann ich Fehlspannungen in Ihrer Muskulatur minimieren oder sogar entfernen. Die Methode nach Liebscher & Bracht ist in Fällen wie Ihrem erfahrungsgemäß sehr erfolgreich. Hierbei handelt es sich um eine Privatleistung. Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören, um Ihnen weitere Infos zu der Behandlung geben zu können.

      Liebe Grüße
      Judith Ovsenis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × zwei =